Gästebuch

Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
15 Einträge
Egon Schmitt Egon Schmitt aus Polch schrieb am 17. September 2018 um 18:14:
Liebe Familie Engel und alle Mitarbeiter, nach einem 15-tägigen Aufenthalt bei Ihnen ist es wieder mal an der Zeit, die schöne Zeit in Hauenstein und ganz besonders im Ochsen Revue passieren zu lassen. Ich werde wieder lange davon zehren. Es war ja nicht das erste Mal dass ich bei Euch zu Gast sein durfte und es wird garantiert nicht das letzte Mal sein, solange meine Gesundheit mitspielt. Mein Urlaub im nächsten Jahr im Ochsen ist jedenfalls schon in der Vorplanung.
Berthold u. Crista Schlottbom Berthold u. Crista Schlottbom aus Bocholt schrieb am 21. Juli 2018 um 17:28:
Zu Hause ankommen.... Gerade sind wir nach einem 7-tägigen Aufenthalt in Ihrem schönen Haus wieder in der Heimat Bocholt angekommen. Unser Zeus (das blaue Motorrad-Gespann) hat trotz durchgängig 30° Hitze die 450 KM gut geschafft. Dank des großen Erholungswertes in Ihrem Haus haben auch wir durchgehalten. Gestärkt mit einem tollen Frühstück, an dem nichts fehlte, und mit selbstgebackenen Brötchen hat jeder Tag gut begonnen. Auf tollen, kurvigen Straßen in einer phantastischen Umgebung wird jeder Motorradfahrer großen Spaß haben. Ihr Tourentipps waren klasse. Abends im Biergarten freuten wir uns schon auf das Abendessen. Trotz Halbpension stand vier Hauptgerichte, darunter immer auch ein vegetarisches, zur Auswahl. Die Portionen waren reichlich und sehr schmackhaft. Das Zimmer war sehr groß und mit einem neuen Bad ausgestattet. Kleiner Nachteil: Die Fenster sind zum Biergarten ausgerichtet. Wir konnten gut damit leben! Zumal der Service alles gab. Kein Wunsch blieb unerfüllt. Alles waren sehr bemüht, fleißig und überaus freundlich. Die Wirtin Heidi ist ein Kaliber für sich. Um keine Antwort verlegen könnte sie glatt jedem Moderator die Show stehlen und ihn in Verlegenheit bringen. Sie ist die gute Seele im Haus und hat alles im Griff. Schön, das der Nachwucht bereits in den Startlöchern steht, so werden wir noch hoffentlich viele Jahre immer mal wieder beim Ochsen in Hauenstein reinschauen, um uns verwöhnen zu lassen.
Claus Stechow Claus Stechow aus Achim schrieb am 19. Juni 2018 um 13:20:
Wir waren als Wandergruppe zu Viert vom 10. bis 16. Juni 2018 in Hauenstein und haben im Landgasthof Zum Ochsen übernachtet. Wir haben uns dort sehr wohl gefühlt. Wir wurden sehr freundlich aufgenommen und alles hat wunderbar geklappt. Der Gasthof hat eine exzellente Küche. Das Abendessen war spitze. Und Hauenstein ist auf jeden Fall eine Reise wert. Liebe Grüße Claus Stechow
Lagler Lagler schrieb am 6. November 2017 um 17:09:
Liebes Ochsen-Team, wir haben ein herrliches Wochenende bei euch verbracht. Nochmals Herzlichen Dank für die Organisation des Kuchens für den 50. Geburtstag meines Mannes. Er hat sich riesig gefreut und die Torte war sehr lecker. Wir haben uns sehr wohl gefühlt bei euch und kommen bestimmt gerne mal wieder. Liebe Grüße - Familie Lagler
Veronika & Jürgen Linbecker Veronika & Jürgen Linbecker schrieb am 3. November 2017 um 11:35:
Liebe Heidi, lieber Thomas, unser "Tapetenwechsel", den wir beide dringend brauchten, vom 26. bis zum 31. Oktober 2017 im "Ochsen" war wieder einmal perfekt. Das Gauglitz-Zimmer läßt ja sowieso keine Wünsche offen. Aber auch alles andere hat gestimmt: die angenehme, persönliche Atmosphäre, der umfassende Service, die exzellente Küche und hervorragende Weine. Alles in allem; wir könnten schon wieder!
Konrad und Annemarie Lauer Konrad und Annemarie Lauer schrieb am 4. August 2017 um 20:02:
Wir waren schon zum wiederholten Mal hier für mehrere Tage Übernachtungsgäste - das sagt doch eigentlich schon alles. Mit dem Landgasthof "Zum Ochsen" sind wir rundum zufrieden. Hauenstein selbst und die Umgebung haben Vielseitiges zu bieten.
Tina Döbele Tina Döbele schrieb am 24. Februar 2017 um 13:51:
Liebe Familie Engel, wir waren über den 1. NOv 2016 eine Woche bei Ihnen zu Gast und haben unseren Aufenthalt sehr genossen. Das Wetter und die Pfalz zu dieser Jahreszeit waren sensationell. Es sah aus wie im indian summer in den USA. Außerdem gab es Maronen und zwar in allen Varianten in der Ochsen-Küche, die wir sehr sehr sehr genossen haben :-)) Maronenbier, Maronensuppe, Maronenpüree, Maronenparfait etc. Das Hotel selbst und vor allem unser Zimmer (eines von den neu gestalteten) fanden wir sehr schön, groß, hell und modern. Sogar die Betten waren bequem, was ich selten so empfinde. Als Gastgeber waren Sie sehr aufmerksam, humorvoll und präsent. Wir empfehlen Sie sehr gerne weiter und kommen gerne wieder. Herzliche Grüße!!
ronny en marijke ronny en marijke schrieb am 28. August 2016 um 18:49:
Hallo Familie Engel Wir haben fantastische Tage erleben gutes Essen freundliches Personal warmen Empfang Jeder sollte dies einmal erleben Wir freuen uns auf die nächste zurückBlick Grüße aus Belgien
Rüdiger Backes Rüdiger Backes schrieb am 19. Juli 2016 um 12:23:
Liebe Familie Engel Ich möchte mich an dieser Stelle noch einmal im Namen meiner Wandergruppe bei Ihnen und dem ganzen Team bedanken. Die Gastfreundschaft in Ihrem Haus ist sprichwörtlich und kaum mehr zu überbieten. Neben dem ausgezeichneten Essen, und den tollen Zimmern hat uns ganz besonders die familiäre Atmosphäre beeindruckt. Wir werden Sie in sehr guter Erinnerung behalten und gerne für Ihr Haus werben. Schwäbischer Albverein Lauchheim (R. Backes)
Alfons Oßfeld Alfons Oßfeld schrieb am 7. März 2016 um 19:07:
Heute am 7. März 2016, meinem 71. Geburtstag, habe ich meine Frau eingeladen nach Hauenstein zu fahren. Bisher waren wir nur in Hester um Schuhe zu kaufen. Nach Hauenstein zu fahren am heutigen Tag war ein besonderes Ereignis. Fussball war der Grund. Vor rund 50 Jahren hatte der Fußballverein Oberöwisheim ein sehr gutes Verhältnis zum Fußballverein Hauenstein. Ich wollte mal sehen was in Hauenstein alles so läuft. Ich bin sehr überrascht, denn Hauenstein hat sich sehr zum Vorteil entwickelt. Mir war der Ochsen noch von früher bekannt. Überrascht war ich von dem sehr freundlichem Empfang von der Wirtin, ich hätte mich noch sehr gerne mit ihr über Hauenstein unterhalten,doch wenn die Arbeit ruft muß die Unterhaltung mit den Gästen zurück stehen. Sehr überrascht war ich von der Bedienung einer jungen Frau, die ihren Job mit einer selten gepflegten Nettigkeit gut bewältigt hat. Fazit: Empfang war sehr angenehm Aufmerksamkeit für den Gast: Sehr gut. ( angenehm für den Gast ) Service: Sehr gut. Fazit: Sehr gut.
Günter Birkel Günter Birkel schrieb am 7. September 2015 um 17:23:
Hallo liebes Team vom Gasthof zum Ochsen, ich war im Juni dieses Jahres bei Ihnen zu Gast und kann nur sagen, dass ich sehr zufrieden war. Aber außergewöhnlich toll finde ich, dass Sie mir mein Ladestecker vom iPhon nachgeschickt haben. Vielen herzlichen Dank dafür. Ich werde Ihr Haus gerne weiter empfehlen. Es grüßt Sie sehr herzlich aus der Eifel Günter Birkel
Willi Wagner Willi Wagner schrieb am 8. August 2015 um 9:28:
Im Ochsen verwöhnt: Einchecken und die Seele baumeln lassen. So präsentierten sich auch dieses Mal unsere Gastgeber. Zudem erlebten wir auch dieses Jahr wieder den Wettergott von seiner besten Seite für Wandersleute. Alles in allem waren es wieder 3 tolle Tage, an denen wir dann, nach anstrengendem Tagewerk, mit Pfälzer Gastfreundlichkeit im Service und Gaumenfreuden aus der Küche verwöhnt wurden. Bei so viel Lob bleibt nur eine Konsequenz: Da müssen und werden wir mal wieder hin. Rainer und Willi
Egon Schmitt Egon Schmitt schrieb am 28. April 2014 um 16:31:
Hallo und herzliche Grüße nach Hauenstein. Nach meinem gelungenen Urlaub über Ostern im Ochsen ist es mal wieder an der Zeit, allen in Ihrem Haus ein ganz dickes Lob auszusprechen. Ich dachte im letzten Jahr, es könnte kaum noch eine Steigerung geben, aber da habe ich mich gründlich getäuscht - alles Super, alles Top. Nochmals viele Grüße an alle. Egon Schmitt
Cornelia und Arnold Heim Cornelia und Arnold Heim schrieb am 16. Februar 2014 um 10:24:
Liebe Familie Engel, nach 10 Jahren auf Umwegen rund durch Deutschland wollten wir als alte Stammgäste endlich mal wieder heim - in die Pfalz. Danke für die hervorragende Bewirtung, wir freuen uns auf Oktober. Liebe Grüße, Cornelia und Arnold Heim
Oliver + Heike Nagel Oliver + Heike Nagel schrieb am 8. September 2013 um 12:04:
....diese Woche Urlaub ging viel zu schnell vorbei... Liebe Familie Engel, herzlichen Dank für den angenehmen Aufenthalt in Ihrem Landgasthof. Wir haben diese eine Woche "Entschleunigung", verbunden mit schönen Ausflügen, außerordentlich gutem Essen und Trinken, netten Menschen und Gesprächen, sehr genossen. Ihr seid tolle Gastgeber und wir sind Gäste die sehr gerne wieder kommen! Liebe Grüße aus Aschaffenburg, Oliver + Heike Nagel